Unterstützung

Finanzielle Belastungen während der Schulzeit

Wenn auch der Besuch einer allgemein bildenden höheren Schule kostenfrei ist, so fallen während der Schulzeit doch erhebliche Kosten an.

Es empfiehlt sich daher gegebenenfalls einen entsprechenden Ansparplan vorzusehen, damit finanzielle Belastungsspitzen vermieden werden.

Die großen Kostenblöcke (Basis Schuljahr 2016/17) verteilen sich wie folgt:

1.Klasse – Kennenlerntage/Teambuilding € 40-140
2.Klasse – Skikurs € 360
3.Klasse – Skikurs € 430
4.Klasse – Projektwoche € 300-400
5.Klasse – Notebook ca. € 300-500
5.Klasse – Winter-/Sommersportwoche (abhängig von gewählter Sportart) € 350-450
5./6.Klasse – Besuch Auschwitz € 350
6.Klasse – Sprachwoche Englisch € 1.100-1.400
7.Klasse – Sprachwoche (Französisch, Spanisch, Latein) € 700-900
7./8.Klasse – Sprachausflug (Italienisch, Russisch) auf freiwilliger Basis € 350-450

Finanzielle Unterstützung des EV für Eltern

Uns ist wichtig, dass alle Kinder unserer Schule an Veranstaltungen und Projekten teilnehmen können, die zusätzlich zum „normalen“ Unterricht durchgeführt werden und die mit zusätzlichen Kosten für die Eltern verbunden sein können. Sollten solche Kosten ein Problem für Sie sein und Ihr Kind könnte deswegen vielleicht nicht an einer dieser Veranstaltungen teilnehmen, so haben wir als Elternverein, zu dem ja auch Sie Ihren Beitrag leisten, die Möglichkeit einer finanziellen Unterstützung.

Wenn Sie diese Unterstützung in Anspruch nehmen wollen, füllen Sie bitte im unten angeführten Dokument das Formular „Antrag auf Unterstützung“ aus und geben Sie diesen Antrag in einem Kuvert mit der Aufschrift „Elternverein“ im Sekretariat der Schule ab. Alle Anliegen werden natürlich vertraulich behandelt.

Gemäß unseren Finanzrichtlinien können wir eine Unterstützung nur unseren Mitgliedern gewähren, d. h. jenen Eltern, die den Mitgliedsbeitrag zum Elternverein regelmäßig eingezahlt haben. Die Höhe der Unterstützung hängt von der jeweiligen Situation ab und wird gemäß den jeweils gültigen Finanzrichtlinien des Elternvereins beschlossen.

Bitte reichen Sie den Antrag rechtzeitig vor der Reise/vor dem Projekt ein. In den Ausschusssitzungen des Elternvereins können nur Anträge behandelt werden, die spätestens eine Woche vor der jeweiligen Sitzung eingelangt sind.

Bitte beachten Sie, dass Sie auch bei öffentlichen Stellen (z. B. Stadtschulrat) um Beihilfe ansuchen können.

Info und Antragsformular für Eltern

Finanzielle Unterstützung des EV für Lehrzwecke

Es gibt für Professorinnen und Professoren der Schule die Möglichkeit finanzieller Unterstützung durch den Elternverein für Projekte, Veranstaltungen und schulbezogene Anschaffungen zu erhalten.

Wenn Sie diese Unterstützung in Anspruch nehmen wollen, füllen Sie bitte im unten angeführten Dokument den Abschnitt „Antrag auf Unterstützung“ aus und geben Sie diesen in einem Kuvert mit der Aufschrift „Elternverein“ im Sekretariat der Schule ab. Wir werden Ihr Anliegen in der nächstfolgenden Sitzung des Elternvereinsausschuss behandeln.

Geben Sie uns bitte möglichst umfassende Informationen, damit wir Ihr Anliegen ohne Verzögerung durch Rückfragen zügig behandeln können.

Bitte reichen Sie den Antrag rechtzeitig vor der jeweiligen Sitzung des Elternvereinsausschusses ein. In den Ausschusssitzungen können nur Anträge behandelt werden, die spätestens eine Woche vor der jeweiligen Sitzung eingelangt sind.

Der vom Ausschuss beschlossene Betrag wird nach Rechnungslegung bar ausbezahlt.

Information und Antragsformular für Lehrkörper

Beihilfen des Bundes/des Stadtschulrates

Informationenseite des Bundesministeriums für Bildung