SGA

Der Schulgemeinschaftsausschuss

Das wichtigste Gremium für die gelebte Partnerschaft von Schülerinnen und Schülern, Eltern und Lehrerinnen und Lehrern ist der Schulgemeinschaftsausschuss, kurz SGA. Wird z.B. eine Verhaltensvereinbarung als Teil der Hausordnung festgelegt so geschieht dies im SGA. Doch hat dieses Gremium nicht nur Entscheidungs- sondern auch Beratungskompetenzen.

Der Schulgemeinschaftsausschuss ist das demokratische, partnerschaftliche Forum in der Schule und ist in Österreich eine gesetzliche Einrichtung in allen mittleren und höheren Schulen, den Berufsschulen und den Polytechnischen Schulen (siehe SchuG §64). Er besteht aus neun stimmberechtigten Mitgliedern; je drei SchülervertreterInnen, LehrerInnen und ElternvertreterInnen. Jede diese drei Gruppen wählt drei VertreterInnen und deren StellvertreterInnen in den Ausschuss. Den zehnten Platz nimmt die Schulleitung ein, die nicht stimmberechtigt ist.

Mitglieder des SGA für das Schuljahr 2019/2020

Lehrervertretung:
Mag. Maria Magdalena REIDINGER
OStR. Mag. Karl-Heinz NAIMER
Mag. Dominik HAMP

Stellvertretung:
Mag. Monika BINDER
Mag. Angela HUBINGER
Mag. Ferdinand CZOKLITS

Elternvertretung:
Mag. Andrea HAZIVAR
Dr. Michael SEDLACZEK
DI Petra MAIER

Stellvertretung:
DI Julia SAUSKOJUS
Klaudija MAFTEI
Martin MEISSNITZER

Schülervertretung:
Pascal UNGER (Schulsprecher, 7A)
Paula HELFENBEIN (8B)
Farag KARIM (8B)

Stellvertretung:
Lea POTZMANN (7A)

Schüler-Unterstufensprecher:
Frederik WITJES (4B)

Stellvertretung:
Moritz WEGGEL (4A)